Helmut Piller ; Christa Friedli Müller
Wenn Pferde für dich durchs Feuer gehen
Das Horseathlon®-Ausbildungskonzept. Teil 1: Vom glücklichen Fohlen zum motivierten Reitpferd.

2016, 363 S., mit 71 farbigen Fotos., Hardcover
Olms Presse
ISBN: 978-3-487-08570-8
Lieferbar!

34,80 EUR
(Preis inkl. Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands bis zu 7 Arbeitstage / außerhalb Deutschlands bis zu 14 Arbeitstage


 

Beschreibung
Fachgebiete

Ein vielseitig ausgebildetes, zufriedenes, in allen Situationen gelassenes und bis ins hohe Alter gesundes Reitpferd kann jeder Reiter ausbilden. Am Beispiel der jungen Hengste Navarro, Tornado und Bay Khan zeigen die Autoren anschaulich, wie eine auf Respekt und gegenseitigem Vertrauen basierende Ausbildung vom Absetzer bis zum 4-jährigen Pferd aussehen soll. Das von Helmut Piller begründete Ausbildungskonzept Horseathlon® hilft Reitern, ihre Pferde altersgerecht und ihren Begabungen entsprechend mittels positiver Verstärkung auszubilden. Boden- und Führarbeit sowie Gelassenheitstraining sind dabei ebenso wichtig wie das Longieren, das schonende Anreiten und gymnastizierende Seitengänge.
Das Buch bietet neben Ausbildungstipps auch viel Wissenswertes zu Umgang, Pflege, Fütterung, Sozialverhalten und Lernpsychologie.

Für Menschen,
– die ihr Pferd selbst ausbilden möchten;
– die im Reitsport aktiv sein wollen, ohne ihrem Pferd zu schaden;
– die auf der Suche nach neuen Ideen abseits des konventionellen Weges sind;
– und für Problempferdebesitzer.

Helmut Piller, Dipl.-Fitnessinstruktor und SFRVReitlehrer, lernte u. a. von Sadko G. Solinski, Jean-Claude Dysli und Mike Bridges und sucht das Beste aus allen Lehren zum Wohle der Pferde zu vereinen.

Christa Friedli Müller ist Pferdeverhaltenstherapeutin, Körpertherapeutin für Mensch, Pferd und andere Tiere. Die freie Redakteurin und Journalistin interessiert sich besonders für Ethologie und Lernpsychologie. Sie bildete sich bei Daniela Bühler, Ingolf Bender sowie dem Verhaltensbiologen Dr. Immanuel Birmelin weiter.



---STIMMEN ZUM BUCH---

"Die Autoren spannen einen sehr weiten Bogen um die Ausbildung eines jungen Pferdes. Sie lassen dabei kein Thema aus, das für den Pferdebesitzer wichtig sein könnte. Das Buch ist gespickt mit Übungen, sodass für jedes Pferd das Richtige dabei sein kann." (Natural Horse 1/2107)